Das ist mehr oder weniger Ihnen als User überlassen. Es gibt letztendlich 2 Möglichkeiten:

  1. Sie legen ein generelles Projekt „An-/Abfahrt“ an und wann immer ein Mitarbeiter auf dem Weg zu oder von einem Projekt ist, kann er dieses verwenden. Der Nachteil hierbei ist, dass sich auf diesem Weg die An- und Abfahrtszeiten nur schwierig einem Projekt zuordnen lassen (bspw. über ein Notiz)
  2. Sie erstellen eine Tätigkeit „An-/Abfahrt“ und weisen diese den Projekten zu, für die sie relevant ist. Somit erfolgt die Zuordnung automatisch